Heel lädt zum Azubi-Hüttenwochenende

Heel lädt zum Azubi-Hüttenwochenende

Jedes Jahr im Spätsommer, wenn die neuen Auszubildenden ihre ersten Tage bei Heel verbracht haben, ist es Zeit für das Azubi-Hüttenwochenende. Bei der Veranstaltung gibt es für die Neu-Azubis Gelegenheit sich über das Wochenende bei verschiedenen Aktivitäten besser kennenzulernen und sich über ihre ersten Erfahrungen bei Heel auszutauschen.

Beim Klettern im Kletterpark lernte man sich schnell kennen und der Teamgeist wurde direkt gestärkt.

Mattea Oser, Auszubildende zur Industriekauffrau bei Heel

Traditionell startet die Veranstaltung am Freitag am Hauptsitz des Unternehmens in Baden-Baden. Bei einer Kennenlernrunde und Vorträgen mit wissenswerten Informationen erfahren die Neulinge alles rund um das Azubi-Leben bei Heel. Besonders eindrucksvoll sind immer die Vorträge der bereits erfahrenen Azubis aus dem zweiten Lehrjahr.

Anhand der einzelnen Herstellungsschritte eines Arzneimittels präsentieren sie die verschiedenen Bereiche des Unternehmens und bringen den Neuankömmlingen ihre Arbeit näher.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es für die Gruppe von 30 Auszubildenden dieses Jahr in Richtung Klettergarten.

Die teils wackeligen Brücken in schwindelerregenden Höhen lassen sich am besten gemeinsam bewältigen.

Beim Balancieren und Gleiten durch die beeindruckende Kulisse des Schwarzwaldes konnten die Azubis mit viel Spaß erleben, wie sie mittels Teamarbeit Hindernisse auf den teils wackeligen Brücken und in manchmal schwindelerregenden Höhen problemlos bewältigen können, um zusammen ans Ziel zu gelangen. Eine Erfahrung, die natürlich auch im Arbeitsleben weiterhilft.

Besonders beim Klettern ist das Eis durch lustige Pannen sofort gebrochen. Es wurde viel gelacht und auch auf der Hütte konnte man sich später noch über die gemeinsamen Kletterabenteuer amüsieren.

Sarah Schnabel, DH-Studentin BWL-Gesundheitsmanagement

Nach so viel Action ging es dann weiter zur Hütte in Bühl-Neusatzeck. Dort standen für das Wochenende noch viele weitere Aktivitäten auf dem Programm.